Vor ein paar Tagen habe ich beschlossen, die Einnahmen von www.absurde-zeiten.de hier an dieser Stelle offen zu legen, im zugehörigen Artikel mit den Einnahmen für Oktober 2010 habe ich die Beweggründe dafür kurz angerissen.

 

Hier nun die Ergebnisse aus dem November 2010:

Besucher im November 2010 laut Piwik:

18418 Besuche (Vormonat 17327; +6,3%)

30603 Seitenansichten (Vormonat:  28043; +9,13%)

17367 Eindeutige Besucher (Vormonat: 16292; +6,6%)

 

Einnahmen:

Amazon Partnerprogramm: 255,73 EUR

Google Adsense: 63,11 EUR

Linkverkauf: 16,80 EUR

Contaxe: 8,97 EUR

Usemax: 8,22 EUR

eBay Partner Network: 5,88 EUR

Summe: 358, 71 EUR (Vormonat: 360,19 EUR)

 

Die Einnahmen für das ebay Partner Network sind allerdings in keinster Weise aussagekräftig, da das Programm erst am 27.11.2010 aktiviert wurde und somit nur 4 Tage berücksichtigt wurden. Auch der EPC (d.h., der Preis, den eBay für einen Klick bezahlt,) schwankt noch stark von Tag zu Tag, so dass auch keine Hochrechnung oder Prognose künftiger Einkünfte aus diesem Partnerprogramm sinnvoll erscheint. Der Dezember liefert dann hoffentlich belastbarere Werte.

Das bee5-Partnerprogramm fehlt weiterhin, da die dort erzielten Einkünfte auch diesen Monat nicht sinnvoll zuzuordnen waren.

Insgesamt für die Vorweihnachtszeit ein eher durchschnittliches Ergebnis.